Weltportfolio nach Gerd Kommer – investieren mit Indexfonds und ETFs – Unser Musterportfolio

Sparer haben kaum noch Möglichkeiten ihr erspartes Geld zu vermehren. Die Anlage in Indexfonds und ETFs stellen dabei eine rentable und günstige Lösung dar. Mit seinem Buch „Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen“ hat Autor und Finanzexperte Gerd Kommer genau diesen Nerv getroffen und einen Bestseller gelandet.

In seinem Buch erklärt Kommer, wie mittels Indexfonds und ETFs als Instrument ein Weltportfolio abgebildet werden kann. Konkret zu verstehen ist unter dem Begriff Weltportfolio nach Gerd Kommer ein global und weltweit diversifiziertes Portfolio aus Aktien, Anleihen, Rohstoffen und Immobilien (REITs oder Immobilien-Aktien).

Die Stabilität des Portfolios ergibt sich durch die breite Streuung / Diversifikation über verschiedene Anlageklassen sowie Länder hinweg.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen verschiedene ETF-Musterportfolios vorstellen. Darunter Portfolios angelehnt an die Weltportfolio-Strategie von Gerd Kommer, sowie einige stark vereinfachte ETF-Portfolios für jeden Risiko-Typen.

ETF Weltportfolio nach Gerd Kommer + Unser Musterportfolio
ETF Weltportfolio nach Gerd Kommer + Unser Musterportfolio

Weltportfolio nach Gerd Kommer / die „Kommer Strategie“

Die Asset-Allokation „Kommer Strategie“ oder auch „Weltportfolio nach Gerd Kommer“ wurde von Gerd Kommer erstmalig 2001 und zuletzt in der vierten Auflage seines Buches „Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs“ (2015) vorgestellt.

Asset-Allokation

In den beiden Grafiken finden Sie eine Übersicht über die Asset-Allokation des Weltportfolio nach Gerd Kommer bzw. der Kommer Strategie.

  • Aktien
  • Anleihen
  • Rohstoffe
  • Immobilien
Aktien, Asien-Pazifik, Dividenden 3.08%
Aktien, Emerging Markets 17.5%
Aktien, Europa, Value 8.47%
Aktien, Asien-Pazifik, Small Cap 3.08%
Aktien, USA, Small Cap 7.7%
Aktien, Europa, Small Cap 8.47%
Aktien, USA, Value 7.7%
Anleihen, Staatsanleihen Deutschland 30%
Rohstoffe, Breiter Markt 7%
Immobilien, Welt 7%

Der Ansatz von Gerd Kommer ist eine langfristig ausgerichtete und passive Anlagestrategie (Buy-and-Hold) mit einem mehrjährigen Mindestanlagehorizont. Wir empfehlen bei dieser Strategie einen Mindestanlagehorizont von 7 Jahren oder länger. Der Buy-and-Hold-Grundsatz der Anlagestrategie wird lediglich durch notwendiges Rebalancing (wiederherstellen der Asset-Allokation) gebrochen.

Wir empfehlen beim Rebalancing nach Möglichkeit den Nachkauf von Titeln, welche sich ggf. nicht so gut entwickelt haben. Beim Umschichten und Verkaufen wird für eine unnötige Steuerlast gesorgt, welche durch Nachkauf statt Verkauf und Kauf vermieden werden kann.

Dies setzt natürlich die Verfügbarkeit gewisser liquider Mittel voraus, welche im Rahmen des Rebalancing investiert werden können.

ETF-Auswahl für das Weltportfolio nach Gerd Kommer

In der folgenden Liste finden Sie eine ETF-Auswahl um die oben gezeigte Asset-Allokation umzusetzen.

Falls Sie noch auf der Suche nach einem günstigen Depot zum Kauf der ETFs sind, empfehlen wir unseren Depot-Vergleich. Einige Banken und Broker bieten kostenlose ETF-Sparpläne oder auch kostenlose Einmal-Transaktionen für ETFs an. Darüber können Sie die Strategie günstig oder sogar kostenlos nachkaufen.

iShares Asia Pacific Dividend UCITS ETF (ISIN IE00B14X4T88, WKN A0J203) 3.08%
iShares Core MSCI Emerging Markets IMI UCITS ETF (ISIN IE00BKM4GZ66, WKN A111X9) 17.5%
iShares Edge MSCI Europe Value Factor UCITS ETF (ISIN IE00BQN1K901, WKN A12DPP) 8.47%
iShares MSCI AC Far East ex-Japan Small Cap UCITS ETF (ISIN IE00B2QWDR12, WKN A0Q1YZ) 3.08%
iShares MSCI USA Small Cap UCITS ETF (Acc) (ISIN IE00B3VWM098, WKN A0X8SB) 7.7%
SPDR MSCI Europe Small Cap UCITS ETF (ISIN IE00BKWQ0M75, WKN A1191W) 8.47%
UBS ETF (IE) MSCI USA Value UCITS ETF (USD) A-dis (ISIN IE00B78JSG98, WKN A1JVB8) 7.7%
ComStage iBoxx EUR Sovereigns Germany Capped 3m-2 TR UCITS ETF (ISIN LU0444606700, WKN ETF520) 30%
Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCommodity CRB TR UCITS ETF C-EUR (ISIN FR0010270033, WKN A0JC8F) 7%
iShares Developed Markets Property Yield UCITS ETF (ISIN IE00B1FZS350, WKN A0LEW8) 7%

Vereinfachtes Weltportfolio mit nur 2 ETFs

Wer sich mit der Menge der ETFs aus der Kommer Strategie unwohl oder überfordert fühlt, kann eine ähnliche Strategie auch mit weniger ETFs umsetzen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Diversifikation nicht ganz so stark ausgeprägt ist, wie in der Weltportfolio Strategie von Gerd Kommer.

Für einen simplen Einstieg in ETF Investments sind die folgenden Musterportfolien jedoch bestens geeignet und werden in vergleichbarer Form auch von der Finanztest (Stiftung Warentest) empfohlen.

Ein großer Vorteil der Lösung ist die einfache Anpassung an die eigene Risikotoleranz. Sind Sie eher vorsichtiger Anleger? Dann erhöhen Sie den Anleihen-Anteil in der Strategie. Und falls Sie eher offensiver Anleger sind, können Sie den Aktienanteil erhöhen oder auch komplett auf den MSCI World oder MSCI All Country World ETF setzen (100% Aktien).

Im folgenden finden Sie 3 typische Aufteilungen für jeden Risikotypen.

Offensives-Portfolio

  • Aktien
  • Anleihen
Aktien, Welt 75%
Tagesgeld oder Staatsanleihen 25%

Aktienanteil: MSCI All Country World (ACWI) z.B. von Deutsche Bank db x-trackers MSCI AC World Index (ISIN IE00BGHQ0G80, WKN A1W8SB)

Zinsanlagen: Tagesgeld, Festgeld oder deutsche Staatsanleihen, z.B. über diesen ETF: ComStage iBoxx EUR Sovereigns Germany Capped 3m-2 (ISIN LU0444606700, WKN ETF520)

Ausgewogens-Portfolio

  • Aktien
  • Anleihen
Aktien, Welt 50%
Tagesgeld oder Staatsanleihen 50%

Aktienanteil: MSCI All Country World (ACWI) z.B. von Deutsche Bank db x-trackers MSCI AC World Index (ISIN IE00BGHQ0G80, WKN A1W8SB)

Zinsanlagen: Tagesgeld, Festgeld oder deutsche Staatsanleihen, z.B. über diesen ETF: ComStage iBoxx EUR Sovereigns Germany Capped 3m-2 (ISIN LU0444606700, WKN ETF520)

Defensives-Portfolio

  • Aktien
  • Anleihen
Aktien, Welt 25%
Tagesgeld oder Staatsanleihen 75%

Aktienanteil: MSCI All Country World (ACWI) z.B. von Deutsche Bank db x-trackers MSCI AC World Index (ISIN IE00BGHQ0G80, WKN A1W8SB)

oder MSCI World z.B. von Lyxor MSCI World UCITS ETF D-EUR (ISIN FR0010315770, WKN LYX0AG)

Zinsanlagen: Tagesgeld, Festgeld oder deutsche Staatsanleihen, z.B. über diesen ETF: ComStage iBoxx EUR Sovereigns Germany Capped 3m-2 (ISIN LU0444606700, WKN ETF520)

Zinsanlagen: Staatsanleihen oder Tagesgeld

Aufgrund der historisch niedrigen Zinsen für „sichere“ Anlagen, ist es durchaus denkbar statt Staatsanleihen auch auf Festgeld oder Tagesgeld zu setzen. Die Erträge sind vergleichbar, Sie sparen sich jedoch die Kursschwankungen der börsengehandelten Anleihen.

Beachten Sie bei der Entscheidung jedoch auch den folgenden psychologischen Aspekt:
Wenn Sie als sichere Beimischung auf Tagesgeld oder auch Festgeld setzen, ist Ihr Gesamtvermögen zwar in eine sichere und mit Aktien eine risikoreiche Anlageklasse aufgeteilt. In Ihrem Depot selber befinden sich dann mit einem ETF dennoch 100% Aktien. Somit nimmt die rein optische Schwankung Ihres Depots zu, da die Depot-Auswertung in der Regel keine Tagesgelder oder Verrechnungskonten mit berücksichtigt.

Wenn Sie diese höheren Schwankungen nicht aushalten, ist eine Mischung aus Staatsanleihen und Aktien im Depot die bessere Wahl, da somit die optische Schwankung des Depots für mehr psychische Ruhe sorgt.

Ertragreiche Festgeld- oder Tagesgeldangebote finden Sie in unseren Vergleichen, ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang: Zinspilot Erfahrungen & Testbericht.

Unterschied MSCI World und MSCI All Country World

Um den Aktienanteil der obigen Strategien möglichst breit zu diversifizieren schlagen wir eine Anlage auf den MSCI World oder All Country World vor. Hierbei ist zu beachten, dass ETFs auf den MSCI World und auch MSCI All Country World oftmals in USD notieren. Die obigen Beispiele wurden unter anderem gewählt, da diese in Euro notieren.

MSCI World

Der MSCI World Index ist ein internationaler Aktienindex, der die Wertentwicklung von Unternehmen in 23 Industrieländern abbildet. Mit Aktien von 1.656 Unternehmen weltweit spiegelt der MSCI World Index ungefähr 85% der Marktkapitalisierung in den Industrieländern wider.

MSCI All Country World (ACWI)

Der Index umfasst Aktienunternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung aus 23 Industrie- und 23 Schwellenländern und enthält Aktien von 2.424 Unternehmen. Der Index soll 85 % der frei verfügbaren Aktien (Streubesitz-Marktkapitalisierung) der weltweiten Anlagemöglichkeiten abbilden. Um für den Index geeignet zu sein, müssen Wertpapiere auch objektive Auswahlkriterien wie Liquiditätsanforderungen und Anforderungen in Bezug auf die Streubesitz-Marktkapitalisierung erfüllen.

Fazit

Um eine möglichst breite Diversifikation zu erreichen, ist der MSCI All Country World besser geeignet, da neben den Industrieländern auch die Schwellenländer Berücksichtigung finden. Wer keine Schwellenländeraktien im Portfolio möchte, kann jedoch auch auf den einfachen MSCI World zurückgreifen.

Egal ob es auf die Strategie von Gerd Kommer (Weltportfolio nach Gerd Kommer) oder eine einfache Kombination zweier ETFs aus Staatsanleihen und Aktien hinausläuft. So lange der Anlagehorizont ausreichend lang ist und die Strategie gehalten wird, sind mit allen Portfolio-Strategien potentiell positive Renditen zu erzielen.

Wer sein ETF-Portfolio nicht selber aufbauen und verwalten möchte, kann hierzu auch auf moderne Robo-Advisor und Vermögensverwalter setzen. Diese kümmern sich automatisch um das Portfolio und können bei Bedarf umschichten. Zu beachten sind hier jedoch entsprechende Gebühren und ggf. Mindesteinlagen je nach Anbieter.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Risikohinweise / Disclaimer
123finanzen.com gibt in all ihren Publikationen und Aussagen sowohl in schriftlicher, mündlicher als auch elektronischer Form lediglich die allgemein veröffentlichte Meinung der Firma 123finanzen.com wieder, die jedoch nicht auf der Prüfung Ihrer persönlichen Umstände beruht und damit weder eine individuelle Beratung ersetzt noch eine allumfassende Information sicherstellt. Alle eventuell vorkommenden Anlageempfehlungen oder Anlagestrategieempfehlungen zu Finanzinstrumenten dienen der Entscheidungshilfe und stellen keine Anlageberatung dar. 123finanzen.com gibt keine Einladung zur Zeichnung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten ab.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit stellt keinen zuverlässigen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Aktien und Fonds können fallen, selbst ein Totalverlust ist nicht ausgeschlossen, sie können aber auch steigen. Bei Auslandsaktien können Währungseinflüsse die Performance verbessern oder verschlechtern. Die Betrachtung einer steuerlichen Behandlung ist abhängig von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Die Betrachtung stellt keine steuerliche Beratung dar und ersetzt keinesfalls die individuelle Beratung durch einen steuerlichen Berater.

Den Artikeln, Empfehlungen und Tabellen liegen Informationen zugrunde, die die Redaktion für verlässlich hält. Eine Garantie für die Richtigkeit kann die Redaktion allerdings nicht übernehmen. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen fremden Inhalten, auf die wir eventuell verweisen, und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt bezogen auf unsere Internetseite für alle auf unseren Seiten angebrachten Links auf die Seiten anderer Anbieter.