Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH mit Sitz in Ratingen (Nordrhein-Westfalen) ist aus der 1997 gegründeten Vermögensverwaltung Heyder Krüger & Kollegen GmbH hervorgegangen. Mit der  Online Marke FXFlat startete die Vermögensverwaltung im Jahre 2007, seit 2015 ist FXFlat Wertpapierhandelsbank. Die Gesellschaft ist spezialisiert auf Vermögensberatung und -verwaltung.

Als CFD- und Forex-Broker hat der deutsche Broker zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Er bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Trading-Technologien und legt dabei großen Wert auf eine gute Kundenberatung.

Einlagensicherung

Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH untersteht der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin. Konten, die bei der Wertpapierhandelsbank  geführt werden, sind über die Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) gedeckt. Für die Kundeneinlagen über ein „Konto DE“ beträgt der Entschädigungsanspruch 90% der Forderung des Anlegers aus Wertpapiergeschäften gegen das Institut, max. jedoch 20.000 € pro Anleger. Kundenkonten und Depots werden bei der Wirecard Bank AG geführt.

Die Bank ist der gesetzlichen Einlagensicherung der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH zugeordnet. Die Einlagensicherung erfolgt mit 100.000,– € pro Einleger und Kreditinstitut.

Gemäß den gesetzlichen Regeln für Kundengelder werden die Kundendepots getrennt von den Konten des Brokerhauses geführt. Von Revisoren und Rechnungsprüfern werden die Kunden-Konten regelmäßig überwacht. Sollte der Broker zahlungsunfähig werden, kann der Kunde weiterhin über sein Depot verfügen.

Kontaktdaten FXFlat

LogoFXFlat
Telefon0800 / 039 35 28 oder 02102 / 100 494 - 00
Fax02102 / 100 494 - 90
E-Mailservice@fxflat.com
Webseitehttps://www.fxflat.com
Adresse /
Kontakt
FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH
Kokkolastr. 1
40882 Ratingen
StaatDeutschland

FXFlat - Konten und Produkte

Livekonto (Depot FXFlat)

FXFlat bietet unter dem Namen "Livekonto" ein Wertpapierdepot an.

Zum Angebot: Livekonto   Depots aller Banken und Broker vergleichen