Die Hanseatic Bank wurde ursprünglich im Jahre 1969 als Teilzahlungsbank gegründet, um das Warenfinanzgeschäft für Kunden des Otto Versands abzuwickeln. Das Unternehmen wurde 1976 zur Vollbank umgewandelt und ist als Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg bundesweit tätig. Im Jahr 2005 hat die französische Großbank Société Générale Mehrheitsanteile am Unternehmen übernommen.

Produktportfolio

Die Hanseatic Bank hat sich spezialisiert auf Konsumentenkredite (Kreditkarten und Privatkredite), Geldanlagen, Versicherungen und Factoring.

Einlagensicherung

Am 3. Juli 2015 ist in Deutschland das Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) in Kraft getreten. Geschützt sind Einlagen bis zu 100.000 Euro pro Kunde und Bank.

Die Hanseatic Bank ist zusätzlich dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB) angeschlossen. Die Sicherungsgrenze pro Person beträgt 20 % des haftenden Eigenkapitals der Mitgliedsbank. Ab 01.01.2020 wird die Sicherungsgrenze auf 15% und ab 01.01.2025 auf 8,75% abgesenkt.

Die Einlagensicherung schützt Guthaben auf Girokonten, Sparkonten, Tagesgeldkonten und Festgeldkonten von Privatpersonen, Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen Stellen.

Kontaktdaten Hanseatic Bank

LogoHanseatic Bank
Telefon040 / 646 03 0
Fax040 / 646 03 297
E-Mailinfo@hanseaticbank.de
Webseitehttps://www.hanseaticbank.de
Adresse /
Kontakt
Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
Bramfelder Chaussee 101
22177 Hamburg
StaatDeutschland

Hanseatic Bank - Konten und Produkte

Festgeld (Festgeldkonto Hanseatic Bank)

Hanseatic Bank bietet 6 Festgeldangebote, welche unter dem Namen "Festgeld" geführt werden:

Festgeld (Angebot 1)

Zinssatz
0,30 %
Mindesteinlage
5.000 €
Maximaleinlage
500.000 €
Anlagedauer
12 Monate

Festgeld (Angebot 2)

Zinssatz
0,50 %
Mindesteinlage
5.000 €
Maximaleinlage
500.000 €
Anlagedauer
24 Monate

Festgeld (Angebot 3)

Zinssatz
0,70 %
Mindesteinlage
5.000 €
Maximaleinlage
500.000 €
Anlagedauer
36 Monate

Festgeld (Angebot 4)

Zinssatz
0,90 %
Mindesteinlage
5.000 €
Maximaleinlage
500.000 €
Anlagedauer
48 Monate

Festgeld (Angebot 5)

Zinssatz
1,00 %
Mindesteinlage
5.000 €
Maximaleinlage
500.000 €
Anlagedauer
60 Monate

Festgeld (Angebot 6)

Zinssatz
1,10 %
Mindesteinlage
5.000 €
Maximaleinlage
500.000 €
Anlagedauer
72 Monate

Zum Angebot: Festgeld   Festgeldkonten aller Banken vergleichen

TagesGeld (Tagesgeldkonto Hanseatic Bank)

Hanseatic Bank bietet 1 Tagesgeldkonten, welche unter dem Namen "TagesGeld" geführt werden:

TagesGeld (Angebot 1)

Zinssatz
0,10 %
Mindesteinlage
1 €
Maximaleinlage
500.000 €

Zum Angebot: TagesGeld   Tagesgeldkonten aller Banken vergleichen