Die BN Bank, eine norwegische Direktbank, wurde 1961 gegründet und hat ihren Sitz in Trondheim. Im Jahre 2008 wurde sie von der SpareBank-1-Gruppe, der größten Vereinigung von norwegischen Sparkassen, übernommen.

Produktportfolio

Die Anlageprodukte der BN Bank werden in Deutschland zur Zeit nur über den Anlagemarktplatz WeltSparen (www.weltsparen.de) vermarktet.

Dabei tritt WeltSparen hauptsächlich als Vermittler auf, kümmert sich jedoch auch um  Kontoeröffnung, Abwicklung und Kundenservice. Ein direkter Abschluss über die BN Bank ist nicht möglich.

Die Wirtschaft des Landes

Weltweit gehört Norwegen zu einem der reichsten Länder und verfügt über eines der besten Sozialsysteme der Welt.  Als eines der wenigen Länder weltweit kann Norwegen das höchstmögliche Rating „AAA“ bei allen drei großen Rating-Agenturen vorweisen.

Stand: März 2017

Einlagensicherung

Einlagen sind bis zu einem Betrag von 2.000.000 Norwegische Kronen je Kunde und Bank gesetzlich durch den norwegischen Einlagensicherungsfonds (Bankenes sikringsfond) gesichert.

Kontaktdaten BN Bank

LogoBN Bank
Telefon030 / 770 191 291
E-Mailkundenservice@weltsparen.de
Webseitewww.weltsparen.de
Adresse /
Kontakt
Raisin GmbH
Immanuelkirchstr. 14 a
10405 Berlin
StaatNorwegen

BN Bank - Konten und Produkte

Festgeld in NOK (Festgeldkonto BN Bank)

BN Bank bietet 1 Festgeldangebote, welche unter dem Namen "Festgeld in NOK" geführt werden:

Festgeld in NOK (Angebot 1)

Zinssatz
1,50 %
Mindesteinlage
10.000 €
Maximaleinlage
200.000 €
Anlagedauer
12 Monate

Zum Angebot: Festgeld in NOK   Festgeldkonten aller Banken vergleichen