Angst vor der Altersarmut

In Deutschland sind rund 16 Millionen Menschen von Ausgrenzung und Armut bedroht. Die aktuellen Zahlen zeigen also, dass die Rentenpolitik der letzten Jahre nichts gebracht hat. Eine Änderung ist nicht in Sicht – auch die möglichen Jamaika-Partner setzen auf das falsche Pferd. Schafft „Jamaika“ die Trendumkehr? Die deutsche Wirtschaft boomt seit Jahren, die Beschäftigung hat…

weiterlesen »

Meine Lebensversicherung erzielt keine Rendite – was kann ich tun?

Viele Anleger sind der Meinung, dass eine „schlechte“ Lebensversicherung immer noch besser ist als gar keine. Das ist jedoch nicht immer richtig. Wenn die Lebensversicherung ausschließlich der Geldanlage dient, können schlechte Konditionen oft schwerwiegender sein, als eine nicht abgeschlossene Versicherung. Stellt der Versicherungsnehmer im Zuge der Überprüfung seines Vertrages fest, dass seine Lebensversicherung keine Rendite…

weiterlesen »

Investitionen in Immobilien – Immobilienfonds, ETF´s und REITs

Investitionen in Immobilien sind obligatorisch, jedoch nicht risikolos Immobilien gelten als schwankungsarme Anlagen, deren Wertentwicklung wenig mit Aktien und Anleihen korreliert. Die Anlageklasse Immobilien ist jedoch in vielen Depots gar nicht enthalten. Das kann vielfältige Ursachen haben, widerspricht jedoch dem Erfordernis einer breiten Streuung des Portfolios. Kleinanlegern fehlt das nötige Geld, um sich Grundbesitz leisten…

weiterlesen »

Consorsbank ändert Geschäftsbedingungen

Die Consorsbank, eine deutsche Tochter der französischen BNP Paribas, war lange Zeit in vielen Bankentests auf Top-Positionen vertreten. Ein kostenloses Girokonto mit einer Visa-Karte, mit der man überall gebührenfrei Geld abheben kann und eine Aktion, bei der man einen Bonus von zehn Cent für jede Kartenzahlung erhält, haben dazu beigetragen. Am 23.05. hat das Kreditinstitut bekanntgegeben,…

weiterlesen »

Sind Aktien eine Alternative zu Niedrigzinsanlagen?

Schon seit Jahren stellen sich die deutschen Sparer die Frage, wie sie ihr Geld gewinnbringend anlegen können. Tagesgeld und Festgeldkonten sind, genauso wie Sparbücher und Bundesanleihen, kaum noch interessant. Somit ist es keine Überraschung, dass sich immer mehr Sparer für Aktien entscheiden. Warum Anleger Aktien kaufen sollten! Der Deutsche denkt vorwiegend an zinsgebundene Geldanlagen –…

weiterlesen »

Fintechs auf der Überholspur – P2P Kredit

Finanztechnologie-Start-ups – also Fintechs – finden sich schon in fast allen Bank-Geschäftsbereichen. Das liebste Spielfeld? Die Finanzierung. Heutzutage gibt es zahlreiche Online-Kreditplattformen, die allesamt in den letzten Jahren gegründet wurden und dafür sorgen, dass die klassischen Banken – vor allem bei der Kreditvergabe – immer seltener benötigt werden. In vielen Ländern wird bereits nach alternativen…

weiterlesen »

Attraktive Geldanlage und Finanzangebote aus Frankreich

„Vive la France“ werden sich die deutschen Sparer denken, wenn sie die attraktiven Angebote aus Frankreich unter die Lupe nehmen. Schlussendlich bieten die französischen Fondsgesellschaften und Banken hohe Renditen – dennoch sollten die Angebote miteinander verglichen und gegebenenfalls auf ihre Stabilität geprüft werden. Bei der Eigenlagensicherung müssen die Deutschen aber keine Angst haben – hier…

weiterlesen »

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Aktienkauf?

Die Börsen weltweit verzeichnen Höchststände und somit stellt sich für Anleger natürlich die Frage, wann der richtige Zeitpunkt für den Aktienkauf ist. Vor dem Hintergrund anstehender Zinsänderungen ist das jedoch keine leichte Frage. Viele Anleger neigen dazu, die Aktien zur falschen Zeit zu kaufen bzw. zu verkaufen. Die Psychologie beim Wertpapierkauf verhindert leider oft hohe...
weiterlesen »

Wann ist die Zinswende in Sicht?

Zinswende in Aussicht? Am 27.04.17 hat die Finanzwelt gespannt die Entscheidung der Europäischen Zentralbank zur weiteren Zinspolitik erwartet. Von einigen Experten war die Anhebung des Leitzinses erwartet worden. Andere Spitzenbanker waren skeptisch und sollten Recht behalten. Die privaten Anleger bekommen in den nächsten Monaten und voraussichtlich auch weiterhin sehr niedrige Renditen für ihr Kapital. Für viele Anleger...
weiterlesen »

Anleger atmen auf: Macrons Sieg sorgt für einen Aufschwung am Aktienmarkt

Die Anleger atmeten erleichtert auf, als sie das Ergebnis der Frankreich-Wahl erfuhren. Schon am Montag stiegen die Bankenaktien. So verbuchte der europäische Branchenindex ein Plus von 6,3 Prozent (133,21 Punkte) und erreichte somit den höchsten Stand seit dem Jahresende 2015. Auch die Commerzbank-Aktien kletterten nach oben und verbuchten ein Plus von 9 Prozent. Somit erzielten...
weiterlesen »